Link zur Seite versenden   Druckansicht öffnen
 

Projektarbeiten der 9. Klassen

Seit vielen Jahren sind die Schülerinnen und Schüler des 9. Jahrgangs gefordert, eine umfassende Projektarbeit zu einem selbst gewählten Thema anzufertigen. Diese Arbeit findet in der Regel als Gruppenarbeit von 2-3 Personen statt. Die Arbeit besteht aus drei Teilen: einem schriftlichen und einem praktischen Teil. Der dritte Teil wird durch die Präsentation der Arbeit an einem Prüfungstag in der Schule gebildet. Die Projektarbeit ist Teil der Abschlussprüfungen und findet dementsprechend Eingang in das Abschlusszeugnis der Schülerinnen und Schüler.

 

In jedem Jahr werden viele hervorragende Arbeiten zu den unterschiedlichsten Themen gezeigt. So auch in diesem Jahr! Hier findet sich eine kleine Auswahl dieser Arbeiten – es gab noch zahlreiche weitere tolle Projektarbeiten, die wir hier aber nicht alle zeigen können.

 

Bau eines Lehmofens

Von: Janne Mühlenbeck

 

Ich habe als Projektarbeit einen Lehmofen gebaut. Dabei habe ich viel über die Geschichte von Lehmöfen und deren Nachhaltigkeit erfahren. Jetzt freue ich mich auf selbstgebackene Pizza!

 

Janne1

Janne_gebauter Lehmofen


Moderne Milchviehhaltung

Von: Lara Jürgensen und Charlene Quentel

 

Für unsere Projektarbeit mit dem Titel „Moderne Milchviehhaltung“ haben wir uns die Anforderungen an eine Tierhaltung mit höchstem Tierwohl unter Berücksichtigung der heute technisch möglichen Arbeitserleichterungen für die Landwirte theoretisch erarbeitet und dann praktisch in Form eines Modells für einen Milchviehstall umgesetzt. Wir wollten mit unserem Projekt zeigen, dass moderne Milchviehhaltung und Tierwohl sehr wohl vereinbar sind. Gleichzeitig wollten wir aber auch darauf aufmerksam machen, dass die berechtigte Forderung nach einer guten Tierhaltung nicht umsonst zu bekommen ist und dass nicht nur die Landwirte, sondern auch wir Verbraucher durch unser Kaufverhalten genauso für die Tiere und Pflanzen verantwortlich sind. Nur mit einer guten Landwirtschaft vor Ort geht es uns allen und auch der Umwelt gut.

 

Moderne Milchviehhaltung

Moderne Milchviehhaltung


Frauenrechtsbewegung

Von: Mia Scheer und Alina Vogt 

 

Unsere Projektarbeit beschäftigte sich mit dem Thema „Frauenrechtsbewegung“. Wir haben uns mit der Geschichte der Frauenrechte von Beginn bis heute beschäftigt. Außerdem haben wir uns mit den Geschichten zweier Frauenrechtlerinnen beschäftigt, deren Geschichte für uns interessant erschien. Um die Aspekte der heutigen Zeit näher zu bringen, haben wir ein Interview mit der derzeitigen Ministerin für Frauenrechte geführt. Das Wichtigste für uns ist allerdings, dass wir nun sagen können, dass wir unglaublich froh sind, dass solche tollen und vor allem starken Frauen sich gegen ihr vorgeschriebenes Leben und deren Rolle entschieden haben und für uns und unsere Rechte gekämpft haben, da wir uns beide nicht vorstellen können, wie das Leben der Frauen jetzt aussehen würde.

Alina_Frauenrechtsbewegung


Bau eines Hochbeets

Von: Jette Godbersen und Inka Petersen

 

Jette_Bau eines Hochbeets

In der Projektarbeit wählten wir das Thema „Hochbeet anlegen – richtig befüllen und bepflanzen“. Im schriftlichen Teil haben wir über die Geschichte des Hochbeets und andere spannende Themen geschrieben und als praktischen Teil haben wir das Hochbeet aus Paletten selbst gebaut.


Haltung von Legehennen

Von: Johann Melfsen und Marlon Neuwerk

 

Wir hatten das Thema Legehennenhaltung und haben passend dazu aus einem alten Viehanhänger ein Hühnermobil gebaut. In der Präsentation haben wir wichtige Themen wie Haltungsarten und Preiszusammensetzung von Eiern angesprochen.

 

Johan_Haltung von Legehennen

Marlon_Haltung von Legehennen

Johan_Haltung von Legehennen


Kampfstil Jeet Kun Do

Von: Carolin Schütt und Wolke Golze

 

Kampfstil Jeet Kun Do

Weitere Informationen

Veröffentlichung

Mo, 11. April 2022


Kommentar schreiben

Formular ausfüllen und mitdiskutieren

Hiermit akzeptiere ich die Datenschutzerklärung.
Sicherheitsfrage*
 __   __    _____     ______     ___    
 \ \\/ //  |  ___||  /_   _//   / _ \\  
  \   //   | ||__      | ||    / //\ \\ 
  / . \\   | ||__     _| ||   |  ___  ||
 /_//\_\\  |_____||  /__//    |_||  |_||
 `-`  --`  `-----`   `--`     `-`   `-` 
                                        
refresh

Mit * markierte Felder müssen ausgefüllt werden.


Kommentare (0)

Weitere Meldungen

Termine

Nächste Veranstaltungen:

12. 03. 2024 - Uhr